Guter Hirte

Aktion Weihnachtspäckchen

Die Eltern und Kinder der Kita Guter Hirte in Sentrup haben überlegt, sich an der Aktion „Kinder helfen Kinder“ zu beteiligen. Unterstützt wird diese Aktion von dem "Service Club Round Table", die sich dafür einsetzen, bedürftigen Kindern in ländlichen Gegenden Osteuropas zu helfen und Spenden zu überbringen.

25 Jahre Kindertagesstätte Guter Hirte

DANKE für die schöne Geburtstagsfeier!!

Karneval 2018

Auch in diesem Jahr haben wir gemeinsam in der Kita Guter Hirte ein buntes Karnevalsfest veranstaltet.

Lidia Otte

Julia Tepe

Spielplatz

Wir gehen mit allen Kinder möglichst jeden Tag nach draußen zum Spielen. Im Laufe des Vormittages können aber auch vier Kinder allein mit Stein nach draußen gehen.

Silvia Weber

Ursula Gottlöber

Ruth Hemesath

Weitere Informationen

  • Position Leitung

Impressionen

Kindertagesstätte Guter Hirte

Die Kindertagesstätte „Guter Hirte“ in Bad Iburg / Sentrup besteht seit 1993. Bis Juli 1993 wurden die Kinder aus Sentrup im Kindergarten „St. Franziskus“ in Bad Iburg / Glane betreut. Aufgrund der steigenden Kinderzahlen war es notwendig, über die Schaffung von neuen Kindertagesstätten Plätzen nachzudenken. Sehr zur Freude der Sentruper Familien entschieden die Kirchengemeinde St. Jakobus d.Ä., als Träger der Kita, und die Stadt Bad Iburg das ehemalige Schulgebäude in Sentrup zu einer Kindertagesstätte umzubauen. Unter tatkräftiger Mithilfe der Eltern konnte der Kita am 01.August 1993 den Betrieb aufnehmen.

Der Name unserer Kita stammt von einem Gleichnis, das Jesus den Menschen erzählt hat. Der „Gute Hirte“ hat immer ein wachsames Auge auf seine Herde. Er sucht Wiesen mit saftigem Gras und versucht Gefahren von seinen Tieren abzuwenden. Braucht ein Tier besondere Aufmerksamkeit, so gibt er sie dem Tier. Kommt eines seiner Tiere vom Weg ab, so geht er es suchen. Bei allem was er für seine Tiere tut, vertraut er auf Gott. So wie der „Gute Hirte“ möchten auch wir Erzieherinnen für die Kinder in unserer Kita da sein und sie auf ihrem Weg bis zur Einschulung begleiten. Durch uns werden die Kinder immer wieder erfahren, dass auch wir, in allem was wir tun, auf Gott vertrauen und ihn als Vorbild sehen.

Kontakt / Anfahrt

Kindertagesstätte Guter Hirte
Im Broke 10
49186 Bad Iburg-Sentrup
Telefon: 05403 9155
E-mail:
Leitung: Ruth Hemesath

Elternarbeit

Im Interesse der uns anvertrauten Kinder ist eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern von großer Bedeutung.
Dazu gehört ein offener, vertrauensvoller Umgang miteinander, mit dem Ziel, in gemeinsamer Verantwortung die Entwicklung des Kindes positiv zu begleiten.
Wichtig sind uns eine gute Kommunikation der Eltern, sowie:

  • kurze Austauschgespräche bei der Begrüßung und Verabschiedung des Kindes
  • regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • Informationselternabende und Themenelternabende
  • Eltern-Kind-Aktionen

Elternbeirat

Der Elternbeirat wird zu Beginn des Kitajahres gewählt. Für unsere Einrichtung sind drei Elternvertreter zu wählen, die als Kontaktpersonen zwischen Eltern und Kita tätig sind. Dieses Gremium bietet die Möglichkeit des gegenseitigen Austausches.

Team

Leitung:
Ruth Hemesath

Ursula Gottlöber

Kerstin Gründker

Silvia Klöntrup

Janine Schwarzenberger

Turnraum

Jedes Kind geht einmal in der Woche Turnen. Wenn nicht geturnt wird, können aber auch Angebote mit Kleingruppen durchgeführt werden.

Sonnenzimmer

Unser Sonnenzimmer ist der Mittelpunkt am Vormittag. Hier können die Kinder bauen und konstruieren, lesen, puzzeln, Gesellschaftsspiele spielen und die Puppenwohnung läd zum Rollenspiel ein.

Sternenzimmer

Das Sternenzimmer ist normalerweise ein Bewegungsraum. Hier kann im Bällebad getobt werden oder mit großen Schaumstoffteilen und Legosteinen gebaut werden. Es wird getanzt, balanciert oder auch mit Luftballons gespielt. Es ist aber auch mal ein Traumzimmer sein mit vielen Kissen, ruhiger Musik und Licht Impulsen.

Regenbogenzimmer

Hier gibt es die Möglichkeit für die Erzieherinnen Angebote mit Kleingruppen durchzuführen, die Kinder können Experimentieren oder auch Gesellschaftsspiele und Puzzle spielen. Mittags wird hier gegessen.

Gruppen

In unserer Kindertagesstätte gibt es zwei Gruppen: die Sternengruppe und die Sonnengruppe.

In der Sonnengruppe werden 25 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren an fünf Vormittagen in der Woche von zwei pädagogischen Fachkräften betreut.

In der Sternengruppe werden 10 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren an fünf Tagen von zwei pädagogischen Fachkräften betreut. Diese beiden Fachkräfte teilen sich die Betreuung in der Gruppe.

Die Größe und die Räumlichkeiten der Einrichtung bieten uns die Möglichkeit, mit einem offenen Konzept zu arbeiten. In der Zeit von 08:00-13:00 Uhr bilden die 35 Kinder eine Gruppe, die sich durch verschiedene Angebote in Kleingruppen aufteilt.

Öffnungszeiten

Sonnengruppe (Regelgruppe)

08:00 bis 13:00 Uhr
Sonderöffnung: 07:30 bis 08:00 Uhr und 13:00 bis 14:00 Uhr

Sternengruppe (Ganztagsgruppe)

07:30 bis 14:30 Uhr
Sonderöffnung: 14:30 bis15:00 Uhr

Mittagessen

13:00 bis 14:00 Uhr

Unsere Schließungszeiten

In den Sommerferien gibt es für drei Wochen in einer der katholischen Kitas in Bad Iburg ein Ferienbetreuungsangebot. Während dieser Zeit sind die anderen kath. Kitas geschlossen. Zwischen Weihnachten und Neujahr sind alle Kitas geschlossen.
Um die Qualität unserer Arbeit aufrechtzuhalten, führen wir vier Studien- und Planungstage im Jahr durch, an denen die Kindertagesstätte geschlossen ist. Diese Termine werden zu Beginn des Kindertagesstättenjahres festgelegt und den Eltern mitgeteilt.