Berichte St. Hildegard

Die Kita in Ostenfelde feiert Namenstag

Das neue Kindergartenjahr hat angefangen. Die Kinder haben sich eingelebt, neue Freundschaften sind entstanden. In dieser Zeit haben die Kinder eine Persönlichkeit kennengelernt, die vor über 900 Jahren gelebt hat, eine Frau, die es gut mit den Menschen meint, besonders mit den Kindern.

Abschiedsfest der Regenbogenkinder 2020 zur Zeit der Coronapandemie

Ob Abschied feiern in diesem Jahr möglich ist, stand lange in den Sternen. Nach dem die Kinder ab dem 22. Juni 2020 die Einrichtung wieder besuchen durften, waren verschiedene Varianten des Festes in der Planung. Immer mit dem Hintergrund Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Kinder der Kita St. Hildegard feiern die fünfte Jahreszeit

Frei nach dem Motto: „Lachen ist gesund!“ feierten die Kinder in der Kita St. Hildegard Karneval. Die Räume waren geschmückt mit Girlanden, Luftschlangen und Luftballons. Die Feier konnte beginnen. Mit phantasievollen Kostümen kamen die Kinder in den Kindergarten.

Ein Licht geht uns auf in der Dunkelheit….

Die Weihnachtszeit ist zu Ende und in unserer Kita St. Hildegard haben wir das Fest Maria Lichtmess gefeiert. Die Kinder erfuhren, dass auch jetzt Jesus noch immer bei uns ist. Er bringt uns immer wieder Licht und Wärme.

Hilfe, die ankommt!

„Kinder helfen Kindern“, dieser Grundgedanke steht im Mittelpunkt dieser Aktion. Die Familien der Kita St. Hildegard packten kleine Weihnachtsgeschenke für Kinder aus Osteuropa.

Wir backen Martinsgänse

Wie in jedem Jahr trafen sich die Eltern zum traditionellen Gänse backen im Kindergarten. Die Kinder freuten sich schon auf diesen Morgen, denn sie durften helfen beim Ausrollen des Teiges, ausstechen und verzieren.

Zum Gedenktag der hl. Hildegard

Zum Gedenktag der hl. Hildegard von Bingen feierten wir im Kindergarten einen Gottesdienst.

Regenbogenkinder sagen „Auf Wiedersehn“

Der 28.06.2019 war der Tag für die Regenbogenkinder um „Tschüß“ zu sagen. Der Abend begann mit einem Gottesdienst unter der Leitung von Pfarrer H.B. Kraienhorst. Unter dem Motto: Wege gemeinsam gehen – Spuren hinterlassen, wurde zurückgeschaut auf Vergangenes und Neues in den Blick genommen.

Schornsteinfeger als Glücksbringer in der Kita St. Hildegard

Normalerweise beschäftigt sich ein Schornsteinfeger mit dem Säubern von Schornsteinen, überprüfen der Heizungen oder Energieberatung. Der Weg von Helmut Blaz und Velten Knoche, beides Mitarbeiter der Firma Mentrup aus Bad Iburg, führte in die Kita St. Hildegard nach Ostenfelde. Die Kinder dort beschäftigten sich in letzter Zeit mit verschiedenen Glücksbringern. Dazu gehört natürlich auch der Schornsteinfeger.

Die neue Kletterburg - „Spiel dich fit, bring Freunde mit“

Am Dienstag, 02.04.2019 wurde unsere neue Kletterburg eingeweiht. Mit dem Lied: „Wo hat der Bürgermeister schon im Sand gespielt, “ begrüßten die Kinder alle Besucher. Täglich konnten die Kinder beobachten, wie sich alles entwickelt hat und nun ist sie endlich fertig, die neue Burg.

Seite 1 von 3