am Mittwoch, den 10.01.2018 von 16.00- 18.00 Uhr